Vereinsmeisterschaften 2016 Die Organistoren Christoph Mangels und Philipp Kruse konnten sich über ein großes Teilnehmerfeld freuen. Gespielt wurden Herreneinzel, Damen- und Herrendoppel, sowie Mixed. Die Damen- und Herrendoppel waren im Vorwege einander zu gelost worden. Einige Spieler hatten sich zuvor noch nie gesehen. Auf diese Weise ergaben sich interessante und spannende Begegnungen. Die Mixedkonkurrenzen waren ebenfalls durch eine bunte Mischung von verschiedensten Spielstärken geprägt. Es kam zu vielen lustigen und hart umkämpften Partien. Das Finalwochenende endete mit einer Siegerehrung und Medaillenvergabe, sowie Präsenten für die Teilnehmer. Einen Tag zuvor fand das vom Partykommitee (Susan Reinecke und Anja Hannemann) mit viel Liebe organisierte Saisonabschlussfest statt. Das Motto hieß "Oktoberfest". Einige Mitglieder des Vereins kamen in traditioneller Tracht. Bei leckerem Essen und netten Gesprächen wurde ein gemütlicher Abend verbracht.
Sonne satt hieß es am HTH Wochenende!! Der diesjährige Heiße Tennisherbst, vom Förderverein durchgeführt, fand genau wie im letzten Jahr unter optimalen Wetterbedingungen statt. Aus den 36 Teilnehmern wurden insgesamt 8 Teams gebildet. Klasse war die Mischung von Jung und Alt, die sich teilweise in den Teams zusammen gefunden hatten. So wurden am Samstag und Sonntag aufregende und lustige Partien ausgetragen. Der HTH endete mit einer Siegerehrung samt Urkunden und Sachgeschenken. Außerdem gab es noch eine Verlosung mit einem ganz besonderen Preis: 3 Gewinner erhielten einen Gutschein für jeweils 2 Personen für ein Heinokonzert in der Großen Freiheit! Die Eintrittskarten wurden von einem Vereinsmitglied gesponsert. Das Wochenende klang bei einem gemeinsamen Barbecue aus.